Jahre

Künstler

Helfer

graue Haare bekommen

Möchtest du das Openair als Helfer unterstützen? Informier dich im Helfer-Tool:

Freitag

Programm Freitag

17:00 Geländeöffnung
18:30 Liv Summer SB
19:00 Pablopolar HB
20:15 Liv Summer SB
21:00 Elijah & One Camp Crew HB
22:30 Jubiläumsshow
23:30 Hecht HB
Alle Angaben ohne Gewähr!
HB = Hauptbühne
SB = Stegbühne

Tickets für Freitag gibts auf

Die ersten 150 Tickets bei Starticket gibt es zum Jubiläumspreis von CHF 15.- statt 25.-

De Schnäller isch de Gschwinder

Samstag

freier Eintritt

Programm Samstag

12:00 Geländeöffnung
14:00 Awesome Arnold HB
14:50 Nellys Lucky Number SB
15:35 Band-it Finalist HB
16:20 Nellys Lucky Number SB
17:05 Rival Kings HB
18:15 Der Psycho und sein Nervenarzt SB
19:05 Canastron HB
20:15 Dean Denmark SB
21:05 DA CRUZ HB
22:30 Dean Denmark SB
23:20 The Birthday Girls HB
Alle Angaben ohne Gewähr!
HB = Hauptbühne
SB = Stegbühne

Danke unseren langjährigen Hauptsponsoren…

… und unseren weiteren Sponsoren und Partnern

 

Infos

Eintritt / Einlass
Das Konzept ist bekannt – zwei Tage Openair – Freitagabend mit Eintritt – Samstag freier Eintritt .
Für nur CHF 25.– kannst Du am Freitag HECHT, ELIJAH und PABLOPOLAR geniessen. Starticket.ch deckt dich gerne mit Tickets für die ganze Familie ein. Apropos ganze Familie: Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr und ab 21 Uhr auch Jugendliche bis zum vollendeten 16. Lebensjahr, müssen einen Erziehungsberechtigten mitnehmen. Bis zum 12. Lebensjahr ist der Eintritt kostenlos.

Und nicht umsonst feiern wir Jubiläum!

Die ersten 150 Tickets bei Starticket gibt es zum Jubiläumspreis von CHF 15.- statt 25.-

Hier gehts zu den Jubiläumstickets

Am Samstag laden wir dich herzlich und gratis ans Openair ein!

 

Gelände-Einlasszeiten
Freitag 17:00 Uhr
Samstag 12:00 Uhr

Veranstaltungsende
Freitag und Samstag 2:00 Uhr

Rollstuhl
Das Gelände ist mehrheitlich Rollstuhlgängig. Es besteht hauptsächlich aus Wiese und Kieswegen.
WC
Auf dem Openairgelände stehen die öffentlichen WC-Anlagen und herzige mobile Toiletten von Greenport zur Verfügung. Mach bitte von diesen Gebrauch und verschone die Gärten der Nachbarn und die Fische im Wasser!
Geld beziehen
Auch dieses Jahr haben wir einen Cash-Corner auf dem Gelände. Gegen eine geringe Gebühr kann mit Karte Geld direkt vor Ort bezogen werden.
Anreise
Das Openair befindet sich direkt am See, unterhalb des Schloss Greifensees im wunderbarsten Ambiente!
Du brauchst kein Auto, der Bahnhof ist nur 10 Gehminuten entfernt und auch der Nachtzug fährt. Siehe Karte weiter unten.

 

 

 

Zugverbindung finden

Verpflegung
Wir kümmern uns um deinen Hunger. Am Openair erwartet dich ein grosses kulinarisches Angebot. Mit feinen Steinofen Pizzas, Würsten von Grill, selbstgemachten Hamburgern oder Walliser Raclette hat’s für jeden etwas dabei. Ihr könnt also die Fischerrute daheim lassen. Süsses gibt’s natürlich auch.

 

 

Für den kleinen und grösseren Durst gibt’s an unseren zwei Bars auch dieses Jahr eine ausgewogene Auswahl an Getränken.

Sicherheit / Geländeplan
Darf mit rein:
• Alkoholfreie Getränke in Pet Flaschen bis 0,5L
• Säuglings- und Kleinkindernahrung / Kinderwagen
• Einwegkameras/Pocketkameras / Taschenregenschirme / Motorradhelme

 

 Dürfen nicht mit rein:
• nach 21:00 Uhr: Gäste unter 16 Jahren ohne Erziehungsberechtigten (Bruder / Schwester / Opa / Oma OK, andere nur mit schriftlichem Nachweis).
• Gefährliche Gegenstände / Haustiere / Flaschen, Dosen
• Velos
• Alkoholische Getränke / Drogen
• Professionelle Kameras und Stative > Du möchtest professionell fotografieren? Bitte sprich dies zuvor mit unsereR Presseverantwortlichen ab.

Weitere Sicherheitsinfos und Lage-/Fluchtplan findest du hier als PDF

Übernachtung
Da das Openair unter dem alten Städtchen direkt am See und von Naturschutzgebiet umgeben stattfindet, können wir leider keine Camping-Möglichkeiten anbieten.
Falls du von weit her kommst, empfiehlt sich ein Hotel in Uster oder Greifensee.
CD's und Souvenirs
Einige unserer Künstler verkaufen ihre CDs an unserem Info-Stand. Nebst CDs gibt’s natürlich weitere Merchandising-Artikel zum «pöschtele».

Unsere AGB

(Allg. Geschäftsbedingungen)

Openair am Greifensee

In Greifensee direkt am See. Folge einfach den Wegweisern
oder informiere dich über die Anreise oben in der Info.

Geschichte des Openairs

Aus einer Idee und ein paar Holzbrettern entstand 2002 das Openair am Greifensee. Die allerersten Bands, die am Greifensee spielten, waren Michis Spielgruppe, Sweepline und Farbstoff. Das Programm wurde jedes Jahr grösser – bis das eintägige Openair im Jahr 2008 zu einem zweitägigen heranwuchs. Stolz begrüssten wir damals Patent Ochsner als Hauptact am Freitag. Bis heute setzt sich das Organisationskomitee jedes Jahr dafür ein, den Besuchern des Openair am Greifensee ein einmaliges Erlebnis zu bieten – in allen Bereichen. Das Openair wird daher ständig weiterentwickelt. Eines bleibt trotz allem so wie ganz am Anfang: Am Samstag ist der Eintritt frei.

 

Impressionen

2015

2014

2013

Weitere Galerien:  2012  2011  2010  2009  2008  2007  2006  2005  2004